Monthly Archives: August 2012

Kein Kulturschock – aber ein Bissl anders isses scho‘

Leider längst vergessene Wörter... ...fristen ein tristes und kaum beachtetes Leben auf Schildern in unserem KellerWenn man meine Zeit in Appartements und Hotels mit einbezieht, habe ich inzwischen ja doch einige Zeit in München verbracht. Genug Zeit, um ein erstes persönliches Resümee zu ziehen - wie sind sie denn nun, die Bayern?

"Irgendwie anders" würde ich sagen. Es ist nicht so, dass einem die Augen aus dem Kopf fallen und man permanent den Kopf schütteln mag, und es ist auch bei Weitem nicht so, dass ich behaupten würde "in Stuttgart war alles besser" (zumal ich glaube, dass das definitiv nicht der Fall ist), aber an einige Dinge werde ich mich dann doch gewöhnen müssen, auch wenn sie natürlich weitgehend harmlos sind. Ich bilde einfach mal eine unqualifizierte Liste

Bombensprengung in München

DAS Münchner Thema der vergangenen Tage war der Fund einer Fliegerbombe in Schwabing - also mitten in der Innenstadt. Nachdem der ursprüngliche Plan -das Teil zu entschärfen- nicht funktioniert hat, wurde sie gestern Abend "kontrolliert" gesprengt. Der Umkreis von einem Kilometer rund um die Fundstelle wurde geräumt und um kurz vor zehn gestern gab es einen großen Knall. Das folgende Video hat ein Anwohner aufgenommen:

 

Das, was da brennend herumfliegt, sind brennende Strohballen - einige davon haben anschließend umliegende Dachstühle entzündet, die aber schnell gelöscht werden konnten.

Benachrichtigungen über neue Artikel

Heute mal was in eigener Blog-Sache... Ich wurde gefragt, ob man sich nicht benachrichtigen lassen könne, wenn es neue Artikel gäbe, denn dann müsse man ja gar nicht selber in unregelmäßigen Abständen nachsehen. Dieses Ansinnen kann ich gut verstehen, denn ich neige ja nicht unbedingt dazu, sonderlich regelmäßig Neuigkeiten zu schreiben. Also habe ich eine Erweiterung für das Blog gesucht, dass dich benachrichtigen kann, falls ich mal wieder was geschrieben habe. Und da gibt es ein relativ schickes  (ok, ich glaube, für WordPress gibt es für so ziemlich alles ein schickes Plugin), das ich mal eingebaut habe. Sofern du also Mails bekommen magst, wenn ich einen neuen Artikel geschrieben habe, dann musst du folgendes tun: