Das provoziert allergische Reaktionen. Beim Lesen.

Kaum zu glauben Apfalsaft kann Spuren von Äpfeln enthalten. Ich mag's kaum glaubenDie San Francisco Coffee Company hat sich was Neues ausgedacht, was man dem unerschrockenen Kunden offerieren könnte. Fruchtsaftgetränke. Und preist diese in großen Lettern in ihren Filialen an. Das sieht dann so aus, wie auf dem Foto hier (die Markierung ist von mir).

Nun ist mir unklar, welchen Allergen- und Kennzeichnungspflichten man heutzutage zu genügen hat, aber dass ein Getränk, welches aus Apfel-, Orangen- und Karottensaft zusammengemixt wird, just jene Zutaten enthält, mag ich doch schlicht und ergreifend mal voraussetzen. Und zwar hoffentlich in größeren Anteilen als nur eventuell vielleicht vorhandenen "Spuren von".

What's next? Ihr Steak könnte Spuren von Rindfleisch enthalten? Ihr Whiskey einen Hauch von Alkohol? Herrjemine!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Und jetzt noch folgende Rechenaufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.