Tag Archive for Degerloch

Sonnenaufgang gif’d

Sonnenaufgang_kl3Heute Morgen, ich war recht früh auf den Beinen, starrte ich nach dem ersten Kaffee ein Weilchen aus dem Fenster und überlegte, ob ich nochmal ins Bett hüpfen oder doch einfach wach bleiben sollte.

Die Frage beantwortete sich wie von selbst, als mein Blick Richtung Osten den kurz bevorstehenden Sonnenaufgang einfing. Und ich beschloss, ein Bild davon zu machen. Und kurz später noch eines, als mir auffiel, wie schnell es eigentlich heller wurde und wie schön das Wetter heute werden würde. "Mensch, daraus könnte ich ein animiertes gif basteln", dachte ich mir. Wollte schon immer mal wissen, wie das mit Photoshop wohl funktionieren würde.

In den folgenden eineinhalb Stunden pilgerte ich alle paar Minuten, die aktuelle Tätigkeit unterbrechend, zum Fenster, machte ein Bild und ging wieder zurück. Mich jedes mal ein kleines Bisschen darüber ärgernd, dass ich mal wieder keine meiner Kameras dabei habe (wozu hab ich die kleinen Dinger denn bitte?). Entsprechend musste ich mit dem Telefon Vorlieb nehmen - einem Stativ dann auch noch eine Träne hinterher zu weinen habe ich mir mal verkniffen.

Degerloch im Winter

Degerloch Wäre es nicht so kalt, der Platz auf der Raucherterasse wäre einer der Tollsten!

Dieses Bildchen hier ist schon etwas mehr als eine Woche alt und der touristische Werbeeffekt für Stuttgart lässt etwas zu wünschen übrig, wenn wir vom wunderbaren Wetter mal absehen. Zumal man auf den ersten Blick nicht sonderlich viel erkennen kann, noch dazu in eine kleinen Browser-Fenster. Außer vielleicht einem nicht sonderlich malerischen Industriegebiet vor den Toren Degerlochs.

Dennoch mag ich es sehr - es entstand in einer Pause einer Besprechung auf der Dachterasse eines unserer Firmengebäude in Stuttgart. Wenn wir mal davon absehen, dass ich mich in dem Moment fragte, warum ich eigentlich arbeiten und nicht, sagen wir mal, spazieren bin, war der Moment einfach toll. Wunderbarstes Winterwetter, toller Blick auf Degerloch, den Wald und den Fernsehturm (im Bild leider rechts von den Bäumen etwas verdeckt) - in solchen Momenten weiß ich immer, warum ich Stuttgart nach wie vor sehr mag...