Beinahe Postkartentauglich

Sonnenaufgang Vergangene Woche vor dem Büro. Beinahe schon romantisch...Aus unerfindlichen Gründen hab ich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ziemlich mies geschlafen und war beinahe schon froh, als es (aus meiner Sicht 'endlich') irgendwann so früh war, dass ich aus dem Bett klettern und Richtung Büro aufbrechen konnte. Wesentlich früher als sonst. Eigentlich war das gar nicht so schlecht, andernfalls hätte ich diesen wunderschönen herbstlichen Sonnenaufgang verpasst.

Man sollte die Dinge wohl grundsätzlich positiv sehen ;-)

Post navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Und jetzt noch folgende Rechenaufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.